Nachwuchs startet erfolgreich in die Hallensaison

beitrag

U8 Turniersieg in der Sporthalle Solarcity Am Sonntag, 12. November 2017 machte sich eine Abordnung der U8-Mannschaft auf den Weg nach Linz um dort am 2. Helmut-Weibel-Gedenkturnier des SV Chemie Linz teilzunehmen. Mit viel Ehrgeiz, schönen Spielzügen und tollem Einsatz konnten sich unsere Kicker vor den Mannschaften Askö Donau Linz … Weiterlesen

Naarn beendet die Herbstsaison mit einem klaren Sieg

Metallbau Blauensteiner

Am Samstag kam es im Donauwell-Stadion zu Naarn zum letzten Herbstmeisterschaftsspiel der Union Metallbau Blauensteiner Naarn gegen die abstiegsbedrohte Union Lembach. Naarn – zuletzt gegen die Nachzügler Sierning und St. Ulrich mit nur einem mageren Punkt – wollte im letzten Heimspiel nochmals voll punkten. Und so kamen die Mannen von … Weiterlesen

Bittere 0:1-Pleite in Sierning

Metallbau Blauensteiner

In der 12. Runde der Landesliga Ost trafen am Samstag der SV Sierning und die DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn in der Lehner Arena zu Sierning aufeinander. Beide Teams waren von Beginn an gut im Spiel – und die Heimischen nutzten gleich ihre erste Möglichkeit begünstigt durch eine Unaufmerksamkeit in … Weiterlesen

Unsere U10 Jungs zu Gast bei LASK gegen Austria Wien

lask-intro

Zum Abschluss der Herbstsaison machte die U10 einen Ausflug zum Bundesligaspiel LASK Linz gegen Austria Wien in die TGW Arena zu Pasching. Vom Aufwärmprogramm der Profis über stimmkräftige Fans und einer tollen Atmosphäre bis hin zu einem guten Spiel und schönen Toren konnten reichlich Eindrücke von der Fußball Bundesliga gesammelt werden. Am … Weiterlesen

Ein magerer Punkt zu Hause gegen St. Ulrich

sn_21

Unter der Leitung von Schiedsrichterin Julia Baier begegneten sich am Samstag im Donauwellstadion die Union Metallbau Blauensteiner Naarn und der Aufsteiger St. Ulrich. Während die Heimischen mit zwei Siegen und zwei Unentschieden die Niederlagenserie (3 Niederlagen in Folge) im September stoppen konnten, kämpfen die Jungs von Coach Jörg Renner gegen den … Weiterlesen

Gerechte Punkteteiltung in St. Magdalena

KM_2017_Blauensteiner_Header

Knapp 200 Zuseher kamen am Samstag nach Urfahr um das Spiel SK St. Magdalena gegen die Union Metallbau Blauensteiner Naarn zu verfolgen. Auf seifigem Terrain taten sich beide Teams etwas schwer, ihre Kombinationen aufzuziehen. Die Heimischen kontrollierten das Spiel, die Gäste aus Naarn standen defensiv sicher und ließen nichts zu. … Weiterlesen

Naarn feiert Heimsieg gegen Union Katsdorf

Metallbau Blauensteiner

Die Union Metallbau Blauensteiner Naarn war im gut gefüllten Donauwellstadion vom Anstoß weg die bessere, die aktivere Mannschaft. Die Gäste aus Katsdorf mit Top Scorer Benjamin Tautscher in der Anfangsformation hatten Probleme mit den schwungvollen Naarner Kombinationen und gerieten früh in Rückstand. In der 7. Spielminute taucht Mike Riedl vor … Weiterlesen

Naarn zurück auf der Siegerstraße

naarn-galli-heimsieg

Am Samstag traf die Union Metallbau Blauensteiner Naarn auf den SV Gallneukirchen. Im Donauwellstadion wollten die Machländer die schmerzhafte Niederlage gegen Bad Schallerbach vergessen machen und legten gleich von Beginn an druckvoll los. Folgerichtig ging die Panholzer-Truppe 1:0 in Führung (7.). Playmaker Michael Bertl Höbarth vernascht im Mittelfeld zwei Gäste und … Weiterlesen

Deutliche Niederlage gegen den Ligakrösus

sn_12

Am Samstag, dem 23. September war der Spitzenreiter SV sedda Bad Schallerbach zu Gast im Donauwellstadion zu Naarn. Und die ungeschlagene Hasanovic-Elf legte von Beginn weg ein enormes Tempo an den Tag, mit dem die Heimischen schwer mithalten konnten. Die Führung für die Gäste fiel gleich nach 4 Spielminuten. Freistoßtrick … Weiterlesen

Bittere Heimniederlage gegen SU St. Martin

Metallbau Blauensteiner

Knapp 250 Zuschauer kamen am Samstag Nachmittag ins Naarner Donauwell-Stadion um die Partie der 4. Runde zwischen Union Metallbau Blauensteiner Naarn und SU St. Martin zu verfolgen. Die Heimischen nach dem Sieg gegen SK ADmira weitestgehend unverändert. Für den verletzten Jakob Wöran spielte Daniel Schützenberger und Alexander Grinninger ersetzte Florian … Weiterlesen