Verdienter 1:0 Sieg gegen Dietach

Verdienter 1:0 Sieg gegen Dietach

Wir fanden gut ins Spiel, gewannen Großteils der Zweikampf und konnten mit Vorstößen über die Seite das ein ums andere Mal gefährlich werden. Nach einer verlängerten Ecke von rechts gingen wir in der 37. Minuten durch Bauernberger Manuel in Führung und durften somit den ersten Torerfolg um Jahr 2019 bejubeln.

Im zweiten Abschnitt wurde Dietach zu Beginn aktiver und konnte durch zwei Standards gefährliche Aktionen vorweisen. Unsere Defensive um Kapitän Tauber Dominik stand abermals sehr gut. Wir hatten das Spiel weiterhin in Griff und scheiterten teilweise fahrlässig vorm Dietacher Tor. Beste Einschussmöglichkeiten ließen Fraundorfer Stefan, Neuhold Dominik, Dramac Danijel und Matthias Steinkellner liegen.

So blieb es beim knappen 1:0 Sieg unserer Mannschaft, welcher durchaus höher ausfallen hätte können. Mit diesem Sieg kletterten wir vom 11. Auf den 5. Tabellenplatz.

 

Stimmen zum Spiel:

Markus Lugmayr Lettner:
„Wir haben heute einen hochverdienten Sieg gefeiert. Leider geht uns derzeit das Toreschießen nicht so leicht von der Hand. Wenn man die Tabelle betrachtet, war es ein wichtiger Sieg für uns, da wir uns von den hinteren Mannschaften etwas absetzen konnten. Die Liga ist eng beisammen, das wird auch dadurch unterstrichen, dass derzeit 6 Teams 23 Punkte auf dem Konto haben.“

Quelle: Ligaportal.at

 

Unsere 1b Mannschaft setzte sich im Vorspiel klar mit 7:0 (2:0) durch. Torschützen waren 2x Brunner, 2x Aichmayr, Stadlbauer, Wimbauer und Obereder. Die Mannschaft um Kapität David „Bomba“ Lehner ist im Titelrennen weiterhin voll dabei. Mit 37 Punkten liegt man auf Platz 2 der Tabelle.

Fotos zum Spiel:

_DSC6920 _DSC6922 _DSC6924 _DSC6926 _DSC6927 _DSC6931 _DSC6933 _DSC6935 _DSC6936 _DSC6940 _DSC6949 _DSC6960 _DSC6961 _DSC6968 _DSC6979 _DSC6997 _DSC6998 _DSC7001 _DSC7029

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.