Spielbericht DSG Union Naarn : St. Magdalena

Ergebnis 1:4 (0:2)

Keine Punkte im ersten Heimspiel

Leider konnten wir diese Woche nicht die Leistung von letzter Woche gegen Dietach am Platz zeigen. Wir hatten auch diese Woche wieder einige verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen. Wir kamen in der gesamten Spielzeit nicht richtig in Fahrt, machten viele Eigenfehler und vergaben auch in wichtigen Situationen die Chance zum Tor. So kam es, dass wir bereits nach der 9. Spielminute 0:1 in Rückstand gerieten. In weiterer Folge war es ein ausgeglichenes Spiel, nur wir vergaben die Ausgleichsmöglichkeit und unser Gegner kam wiederum glücklich zum 0:2.
Zur Halbzeit nahmen wir uns dann noch einiges vor, dass jedoch bereits nach 1 Spielminute zu Nichte gemacht wurde. Wiederrum zum dritten mal ein vermeidbares Tor…. Das 0:4 wurde durch einen Elfmeter erzielt, genauso wie das 1:4 in der 90. Spielminute.

Fazit: An diesem Tag konnten wir unseren Gegner nicht so unter Druck setzen wie wir das wollten, begannen viele Eigenfehler und hatten auch in den Schlüsselsituationen nicht das nötige Glück, wenn man eine Minute vorher das leere Tor nicht trifft und im Gegenzug das 0:2 kassiert und beim dritten Tor mit großer Mithilfe der Ball ins Tor geht, aber unterm Strich eine verdiente Niederlage.

Auch die U24 Mannschaft verlor das 2. Spiel. Nach dem 1:0 in Dietach erfolgte die 2. Niederlage 0:2! Jedoch muss man sagen, dass unsere junge Mannschaft sich ausgezeichnet verkauft hat.

 

Am Samstag 28.08.2021 begrüßen wir die HAKA Traun zu Gast im Donauwell Stadion. Wir werden alles daran setzen, um den ersten Saisonsieg in Naarn feiern zu können!
Anstoß der KM 17:00 Uhr (U24: 14:45 Uhr)
Im Anschluss verweilen wir im Donauwell Stadion.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.